Schweizermeisterschaft kniend 10m 2014

6c571ceb1e

Die kniend Schweizermeisterschaft gewinnt bei den Junioren Mirco Steiner (495) vor Ralf Zellweger (490) und Tamara Menzi (489). Schon vor dem kommandierten Final lag Mirco mit 7 Punkten in Führung. Im Final verwaltete er diesen Vorsprung souverän. Ralf kann sich dank einem 100er Final von Zwischenrang 4 auf den zweiten Rang verbessern.
Bei der Elite gewinnt Samuel Steiner (493) vor Renato Schulthess (492) und Stefan Haag (490).

Ranglisten:
Elite
U21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.