Archiv der Kategorie: 30m

Gruppenmeisterschaft Final OASV 30m 2012

image_52

Am 25. August fand der Gruppenmeisterschafts Final vom OASV in Weesen statt. Der Favorit Herisau-Waldstatt, hatte zu Beginn etwas Mühe und lag nach der zweiten Ablösung erst auf Rang 6. In der dritten Ablösung brachte Bruno Müller die Favoriten mit 190 Punkten erstmals auf Podestkurs (3. Zwischenrang). Dann ging es kontinuierlich aufwärts, Ernst Zellweger verbesserte auf den zweiten Rang und Andreas Schneider sicherte uns mit 193 Punkten den ersten Schlussrang. Am Ende hiess der Sieger mit 930 Punkten also Herisau-Waldstatt 1 gefolgt von Altstätten (928) und Rheineck (913).

Rangliste:
Rangliste
Runde 1
Runde 2
Runde 3
Runde 4
Runde 5
Höchstresultate
Standblätter

NAWU Gruppenmeisterschaft OASV 30m 2012

image_51

Nach einem sehr heissen Wettkampf des OASV Nachwuchs standen die fünf Schützen vom ASV Herisau-Waldstatt mit 35 Punkten Vorsprung zu oberst auf dem Podest. Der Sieg war nie in Gefahr, die Gruppe führte den Wettkampf ab der ersten Ablösung an. Somit sind wir direkt für den schweizerischen Gruppenmeisterschafts-Final qualifiziert.

Rangliste:
Rangliste
Höchstresultate
Gruppenstandblatt

Verbandsmeisterschaft OASV 30m 2012

image_50

Heute fand die Verbandsmeisterschaft des OASV in Gossau statt. Die Bedingungen waren hervorragend, es war nicht zu heiss und es wehte praktisch kein Wind. Zuerst wurde das Halbfinal in zwei Ablösungen geschossen, dabei qualifizierten sich jeweils die sechs Besten direkt für den Final. Von den Ausgeschiedenen der beiden Halbfinals qualifizierten sich zusätzlich die Besten drei nach den geschossenen Punkten. So waren unter den 15 Finalschützen noch zwei Schützen vom ASV Herisau-Waldstatt. Nach 30 Schüssen war der spannende Final entschieden. Einmal mehr hiess der Sieger Samuel Bachmann (ASV Herisau-Waldstatt) und das schon zum vierten Mal in Folge. Allerdings war die Entscheidung diesmal sehr knapp, Stefan Haag (ASG Wil) blieb mit der gleichen Punktzahl (289) der zweite Rang, da er mit einem Punkt schlechter ausgeschossen hat. Dritter wurde der Nachwuchsschütze Raffael Müller (ASV Stein) mit 288 Punkten. Marco Dalle Case (ASV Herisau-Waldstatt) reichte es im Final noch für den 10. Schlussrang.

Rangliste:
Rangliste (Final)
Qualifikation
1. Halbfinal
2. Halbfinal
Resultatblätter

Veteranenmeisterschaft 30m 2012

image_49

Am 6. Juli ging in Fehraltorf während dem Zürcher Kantonalschützenfest die Veteranenmeisterschaft über die Bühne. Diese besteht aus drei Kategorien, den Senioren, Veteranen und Ehrenveteranen. In allen drei Kategorien waren Schützen vom ASV Herisau-Waldstatt beteiligt. Bei den Senioren erreichte Bruno Müller den 2. Rang mit 282 Punkten. Bei den Veteranen war Köbi Müller (10. Rang) und Hansueli Weber (18. Rang) am Start und bei den Ehrenveteranen schossen Horst Steimer (5. Rang) und Hans Scheuss (18. Rang) um Edelmetall.

Ranglisten:
Rangliste Senioren
Rangliste Veteranen
Rangliste Ehrenveteranen

5. Runde Mannschaftsmeisterschaft 30m 2012

Während die zweite Mannschaft schon wieder gewonnen hat, verliert die erste Mannschaft erneut. Nun sind noch zwei Runden übrig, da müssen 4 Punkte her sonst muss die erste Mannschaft gegen den Abstieg schiessen.

Nationalliga A
Zug 1 : Herisau-Waldstatt 1 1149 : 1143
3. Liga, Gruppe 7
Bürglen 3 : Herisau-Waldstatt 2 1091 : 1104

5. Runde Mannschaftsmeisterschaft 30m 2012 weiterlesen

4. Runde Mannschaftsmeisterschaft 30m 2012

Diese Runde mussten wieder nur die Nationalliga A und B antreten. Leider hat es in dieser Runde wieder einen kleinen Dämpfer gegeben. Die erste Mannschaft von Herisau-Waldstatt verlor deutlich gegen Rümlang. Nun sind wir wieder einen Platz zurück gefallen und wären somit auf einem Abstiegsplatz.

Nationalliga A
Rümlang 1 : Herisau-Waldstatt 1 1150 : 1137

4. Runde Mannschaftsmeisterschaft 30m 2012 weiterlesen

Vorrunde 2 Gruppenmeisterschaft 30m 2012

Nach der zweiten Vorrunde stehen die qualifizierten Gruppen fest. Herisau-Waldstatt 1 ist mit dem fünften Rang am Zwischenfinal mit dabei. Für die zweiten Gruppe reicht es leider nicht, sie verpasst mit dem 41. Rang den Zwischenfinal knapp. Dank der Nachkontrolle reicht es auch für die zweite Gruppe, sie landet auf dem 40. Rang und belegt den letzten Qualifikationsplatz. Somit haben sich also beide Gruppen für den Zwischenfinal in Fehraltorf qualifiziert.

Rangliste:
Rangliste
Höchstresultate